Montag, 5. Dezember 2016

Sie sind schon 4 Wochen alt...

...deshalb gibt es heute endlich mal wieder Einzelbilder!
Irrsinn, wie schnell sie wachsen <3






 

 















 

Samstag, 3. Dezember 2016

Wir ziehen um...

...in den größeren Auslauf im Wohnzimmer!
Außerdem bekommen wir das erste Mal Hirsebrei mit Ziegenmilch und kurz darauf sogar Fleisch. Boah....sooo lecker










Mutterliebe <3 so besonders
 


Freitag, 25. November 2016

Was für eine Schlacht ;-)

Heute bekommen die Brios-Zwerge ihre erste Breimmahlzeit, lecker Ziegenmilch mit Hirsebrei!
Sissy erweist sich als Naturtalent, selbst erschnüffelt und zu schlabbern begonnen <3 Aber Korbinian läßt sich nicht lange lumpen ;-)
Alle fanden dieses Mahl vorzüglich und selbst der kleine Seppl jagt die Großen vom Teller weg.



video

Sonntag, 20. November 2016

Einzelbilder der 2 Wochen alten Welpen










2 Wochen alt...

...sind die Brios-Zwerge heute!
Sie nehmen gut zu und haben ihre Augen geöffnet. Immer sicherer tapsen sie auf ihren Pfoten durch die Wurfkiste.
In dieser Woche bekommen sie auch ihre erste Wurmkur, die mal so gar nicht schmeckt. Ansonsten sind sie eine sehr zufriedene, unkomplizierte Bande. Ich bin mächtig stolz auf meine Zwerge und auf Mama Cwen, die sich rührend um ihre Kleinen kümmert.
Afra öffnet am 9.Tag ihre Augen

Xaver zieht mit

Sissy und Loisl


Seppl und Franzl



Formationskuscheln


der Platz an der Milchbar wird enger


Tipp der Zwerge: seid lieb zueinander

Sissy im Fresskoma


Tollertypische Schlafposition
video

Montag, 14. November 2016

Woche 2 beginnt...

Gestern waren unsere Brios-Zwerge schon 1 Woche alt. Sie haben alle gut zugenommen und wiegen jetzt zwischen 540 und 675 g. Spitzenreiter im Gewicht anfuttern war Xaver, der mit einem Geburtsgewicht von 307 g gestern bei 612 g lag, es also schon verdoppelt hatte.
Seppl und Franzl haben sich entschlossen, die Fahne der Gumminasen hochzuhalten und kommen damit ganz nach Papa Lennox <3
Sie sind fit und schon sehr agil. In dieser Woche wird es dann auch die erste Wurmkur geben.
Cwen ist eine sehr fürsorgliche Mama und kümmert sich rührend um ihre Kleinen. Doch so langsam möchte sie auch nicht mehr 24 Std am Tag in der Wurfkiste verbringen und fordert auch täglich einen kurzen Spaziergang ein. Natürlich bleibt sie im Moment dabei angeleint, nicht, dass ihr unterwegs einfällt und sie nach hause zu den Zwergen rennt. AUch hat sie sich daran gewöhnt, dass hinterher Pfoten und Gesäuge abgewaschen werden.
Ansnsten geht es langsam in Routine über und manchmal bekomme ich nachts wieder so etwas Ähnliches wie Schlaf ;-) Tja, gehört auch dazu :-)
Xaver in "bequemer" Schlafhaltung

das etwas andere " unter die Arme greifen "


Sissy, unsere kleine Prinzessin

Korbinian

Franzl

Xaver

Loisl

nochmal Xaver

Franzl

entspanntes Welpenversorgen

Seppl

Veit und Afra

Franzl

Mutterliebe